Abschlepp- & Bergungsdienst - Pannenhilfe

TÜV geprüfter & zertifizierter Fachbetrieb - 9 x in Berlin & Brandenburg

24 h - 365 Tage : 0174 / 25 73 243


PKW & LKW Bergung @2021


Der Fahrer ist mit seinem LKW rechts von der Fahrbahn abgekommen und eingesunken. 

Einfach, sicher und schnell, vorsichtig mit der Winde bergen, Fahrzeug und Straße reinigen und die Fahrt kann direkt weitergehen. 


Der Fahrer des Transporter wollte auf die untere Ebene des Parkplatz fahren, leider ist Er etwas zu früh abgebogen, mittels Ladekran und Traverse bergen, Transporter voll beladen und aufliegend mit dem Holmen auf der Bordsteinkante.


Der Fahrer eines Sattelzug, voll beladen ( 35 t ) ist beim Wenden von der Straße abgekommen, mittels Seilwinde und Umlenkrolle bergen.


Transporter von der Autobahn abgekommen und in einen 2 m tiefen Autobahngraben nur wenig beschädigt festgefahren, Fahrzeug mittels Seilwinde und Umlenkrolle bergen. 


Gabelstapler fernab der Straße festgefahren, bergen und wieder auf seinen Weg bringen.


Der Fahrer des Transporter ist über die Parkfläche gefahren, Fahrzeug mit Ladekran und Traverse bergen. 


Abschlepp- & Bergungsfahrzeug eines VBA Betrieb ca. 1,5 km im Wald festgefahren, vor dem kippen und weiteren abrutschen sichern und bergen. 


Transporter vor dem kippen und weiteren abrutschen sichern und bergen.


Gliederzug mit VDZ System und Tatra AV 15 bergen.


Transporter vollständig ausgebrannt, bergen und Seitenstreifen / Grünstreifen reinigen. 


Wohnmobil auf dem Feld festgefahren, mit Seilverlängerungen aus dem Feld bergen. 


Der Fahrer eines PKW ist über die Parkfläche gefahren, Fahrzeug mit Ladekran und Traverse bergen. 


Der 1 LKW Fahrer wollte im lockeren Sand wenden, der zweite wollte den ersten LKW Fahrer mit seinem LKW rausziehen, zum Schluss waren beide LKW bis auf den Rahmen festgefahren. 

 

Beide LKW mit TATRA 8 x 8 - AV 15 bergen.


Der Fahrer des Transporter ist auf der A 12 von der Fahrbahn abgekommen, der Transporter hat sich mit dem Anhänger überschlagen.

 

Transporter aufstellen, Anhänger aus dem Graben heben, Transporter mit Traverse und Ladekran bergen. Ausladung 22 m. 


Der Fahrer des SUV ist auf den Baustellenteiler / Betonteiler aufgefahren, mit dem Ladekran und Traverse bergen.


Der Fahrer des Schwertransport LKW ist beim abbiegen auf der TESLA Baustelle in den Bereich des weichen Untergrund gekommen. Der Schwertransporter wurde mit einer 35 t Winde gegen kippen gesichert und mit einer 60 t Winde ( Umlenkrolle 100 t ) aus dem Sand geborgen.

 

Der Schwertransport LKW mit Tieflader und Betonstütze hatte ca. ein Gewicht von 50 t.

 

Beschädigungsfrei, die Fahrt konnte fortgesetzt werden. 


Der Handwerker hat sich mit seinem Transporter im Grundstück eines Kunden, direkt am Wasser festgefahren, mittels Umlenkrolle und Winde bergen.


Der Fahrer des Baustoff LKW hat sich mit seinem LKW auf dem Weg zum Kunden festgefahren. 

Einfach, sicher und schnell mit dem VDZ System und der Bergungswinde bergen. 


Der Fahrer des Sattelzug hat sich beim Wenden festgefahren, mittels VDZ System und Bergungswinde über das Feld bergen.


Der Fahrer des LKW hat sich beim Wenden auf der Landstraße im Grünstreifen festgefahren, mittels Umlenkrolle und Winde bergen, die Fahrt konnte sofort fortgesetzt werden.


Der Fahrer des Sattelzug hat sich beim Wenden auf der Wiese festgefahren, ca. 30 t mittels Winde bergen, der Fahrer konnte seine Fahrt danach direkt fortsetzen.


Navigation ? Der Fahrer des LKW ist mit seinem Sattelzug ca. 3 Km durch den Wald gefahren, der Waldweg führt an einem Sumpf vorbei und ist sehr durchnässt. Stück für Stück wurde der Sattelzug über ca. 800 m geborgen und unser Einsatzfahrzeug dementsprechend nach und nach umgesetzt. Der Fahrer konnte nach dieser Aktion direkt weiterfahren und wird sicher nicht wieder diesen Weg wählen, ein Dank :( geht an die Firma wo er entladen hatte, Sie sagten zum Fahrer, fahr einfach weiter, du kommst dann auf der Hauptstraße raus. 


Der Fahrer des Transporter ist von der Autobahn A 10 abgekommen, durch den Graben und im Dreieck Spreeau auf der Wiese zum stehen gekommen.

 

Transporter ( polnisch voll beladen ) mit Taklergestell, Radklammern und schweren Ladekran beschädigungsfrei bergen, der Transporter hatte ein Gewicht von 5346 KG, der Ladekran eine Ausladung von 25 m.


Hier mal ein Foto vom Berlin Alltag, ein Mercedes Benz mit gestohlenen Reifen, mittels Ladekran verladen und zum Autohaus transportieren.


Verkehrsunfall auf der A 12, Transporter mit Ladekran bergen und sicherstellen.


Eine Fahrerin ist mit Ihrem PKW beschädigungsfrei von der Fahrbahn abgekommen, mittels Takler und Ladekran bergen, Ausladung 18 m.


Der Fahrer eines PKW ist nähe Fürstenwalde von der Fahrbahn abgekommen, Fahrzeug mittels Winde und Umlenkrolle bergen.


Verkehrsunfall nähe Briesen, Fahrzeug mittels Ladekran aus einem Wasserlauf bergen.

Verkehrsunfall Potsdam, Fahrzeug mittels Ladekran und Takler hinter der Leitplanke bergen bzw. herausheben.


Verkehrsunfall Erkner, Fahrzeug mittels Ladekran aus der Böschung heben und zur Sicherstellung abtransportieren. 


Verkehrsunfall Erkner, Fahrzeug mittels Ladekran aus der Böschung heben und zur Sicherstellung abtransportieren. 


Verkehrsunfall Alt Golm, Fahrzeug mittels Ladekran aus der Böschung heben und zur Sicherstellung abtransportieren. 


Der Fahrer des Sattelzug wollte mit seinem Sattelzug auf der Wiese in Berlin - Marzahn wenden, Sattelzug mittels Winde und Umlenkrolle bergen. 


Verkehrsunfall A 12 Höhe Fürstenwalde, Fahrzeug mittels Ladekran aus dem Autobahngraben heben und zur Sicherstellung abtransportieren. 


Die LKW Fahrerin wollte mit Ihrem Sattelzug auf dem Feld wenden, beim Wenden festgefahren. Bergen mittels Winde und Umlenkrolle, nach der Bergung konnte die LKW Fahrerin mit Ihrem Sattelzug Ihre Fahrt fortsetzen. 


Sicherstellung


Parksünderbeseitigung


Der Fahrer ist mit seinem Transporter bei Blitzeis von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

 

Transporter aufstellen und mittels Winde bergen, Abtransport in die Sicherstellung. 


Verkehrsunfall auf der A 12, Transporter mit Ladung überschlagen.

 

Ladung bergen, Transporter aufstellen und abtransportieren zur Sicherstellung.


Transporter überschlagen ( voll beladen ), mittels Ladekran aufstellen und bergen.


Der Fahrer des Wohnmobil ist mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen, dass Fahrzeug hat sich überschlagen und war zwischen 2 Bäumen eingeklemmt. Bergung mit Ladekran und Winde, nach der Bergung, Abtransport zum Betriebshof.


Transporter von der Straße abgekommen, mittels Winde bergen und zum Kunden transportieren.